Sie sind hier: Startseite

Mitglied werden

in einem Ortsverein des DRK-Kreisverbands Weserbergland e.V.

DRK-Kreisverband
Weserbergland e.V.

Kaiserstr. 34
31785 Hameln

Blutspendetermine

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Freie Jobs

Hier geht's lang!

Rettungsdienst

Immer für Sie da!

Ehrenamt

Unbezahlt. Unbezahlbar. Nie umsonst.

Erste Hilfe

ist einfach -
Wir zeigen es Ihnen!

Familie & Jugend

...losleben!

Pflege,

die zu Ihnen kommt ...
oder Sie kommen zu uns!

Gefunden ...

... im DRK-Shop!

Aktuelles

10.04.2017

"Wer nicht fragt, bleibt dumm": Ausflug mit Kindern und Paten in die Schillat-Höhle

Der Ausflug von Kindern, Familien und Paten des DRK-Patenprojekts "Gemeinsam stark" in die...

10.04.2017

Tierisch lehrreich: Labradorhündin in DRK-Kita "Zum Distelflecken" unterstützt beim Lernen

Ali ist vier Jahre alt und seit einem Jahr in Deutschland. Als er 2016 in die DRK-Kindertagesstätte...

10.04.2017

Die Eier sind los: DRK-Kitas präsentieren ihre bemalten Ostereier

Das waren echte Hingucker: Zwölf mannshohe Ostereier machten sich am Nachmittag des 8. Aprils 2017...

10.04.2017

Einmalig: Neuer Geben- und Nehmen Schrank in Emmerthal

Vor der DRK-Kindertagesstätte Emmerthal 1 in der Neuen Straße gibt es etwas ganz Neues: den Geben-...

04.04.2017

Wie aufregend: DRK-Kita Königstraße erneuert das Außengelände

Am Freitag, dem 31. März 2017 war es soweit: Der erste Spatenstich für das neue Außengelände der...

Veranstaltungen

„Entdecke das Rote Kreuz in Bad Münder" – unter diesem Motto lädt der DRK-Kreisverband Weserbergland e.V. im Rahmen des internationalen Rot-Kreuz-Tages alle ein, die Lust haben, die vielfältigen Aufgabenfelder der Hilfsorganisation kennen zu lernen. Kitas, Rettungswache, Bereitschaft, Ortsverein, Erste Hilfe, Jugendrotkreuz, Tagespflege und ambulante Pflege – sie alle öffnen ihre Tore für Interessierte. Spiel und Spaß kommen dabei nicht zu kurz, denn an den einzelnen Stationen sind Aufgaben zu bestehen und Rätsel zu lösen. Auch für das leibliche Wohl wird mit Kleinigkeiten gesorgt, und natürlich gibt es für die erfolgreichen Rallyeteilnehmer Preise zu gewinnen.

Los geht es um 13 Uhr an der Roten Schule in der Angerstraße 15. Von hier gilt es, die unterschiedlichen Einrichtungen mit Hilfe eines Laufzettels „abzuarbeiten". Ein Shuttleservice zwischen Roter Schule und der Rettungswache am Deisterhang kann bei Bedarf in Anspruch genommen werden. Die Preisverleihung und ein geselliger Abschluss der Rallye starten gegen 17.30 an der Roten Schule.



Mit Paten starten: Gemeinsam stark

Familienzuwachs mal anders: Das neue Patenprojekt des DRK-Kreisverbandes Weserbergland e.V.
Wir bieten: Spaß für Kinder, Freude für Paten, Entlastung für Eltern und einen Gewinn für die ganze Familie.  

Wir laden Sie herzlich zu unserem nächsten Patenfrühstück für Paten und alle Interessierten ein. Es findet statt am Mittwoch, dem 26. April 2017 um 10.30 Uhr in der Kaiserstraße 34. Kommen Sie vorbei und freuen Sie sich auf nette Gespräche und ein köstliches Frühstück.

Lesen Sie hier mehr, schauen Sie sich unseren Imagefilm an und machen Sie mit!

Veranstaltungen

Interkulturell kompetent - aber wie?

Die Dipl. Sozialpädagogin und Autorin Mehrnousch Zaeri-Esfahani ist 1985 mit ihrer Familie als 10-Jährige aus dem Iran nach Deutschland geflüchtet und hat diese Zeit eindrucksvoll in einem Buch geschildert. Sie ist seit 1999 in der Flüchtlingssozialarbeit und Koordination der ehrenamtlichen Flüchtlingsbegleitung tätig.

In ihrem Vortrag mit Denkwerkstatt wird die Referentin Fragen zur Integration und Identität, zur kulturellen Erziehung, zu Erwartungen und Angeboten, zum Zeitverständnis aber auch zu Ängsten und Fremdheit aufgreifen. Dabei legt sie Wert darauf, mit den Anwesenden ins Gespräch zu kommen. Zaeri-Esfahani trägt ihre eigenen Geschichten in einem erzählerischen Stil vor und schlägt damit den Bogen zum Thema "Transkulturalität", indem Sie das Publikum ermutigt, auch einen Blick auf die eigene mitteleuropäische kulturelle Identität zu werfen. Dadurch werden geprägte Verhaltensweisen und Denkstrukturen hinterfragt und mit allen Teilnehmern diskutiert. Somit setzt sie Impulse für eine ganz neue Perspektive auf für uns fremdes und nicht immer nachvollziehbares Verhalten von Menschen mit einem anderen kulturellen Hintergrund, für mehr Akzeptanz und Verständnis.

JRK-Kreiswettbewerbe in Bisperode

In diesem Jahr finden die JRK-Kreiswettbewerbe in Bisperode statt. Unter dem Motto "Auf JRK-Reisen mit Jim Knopf" begeben sich die Gruppen am Samstag, dem 13. Mai 2017 an den Start. Sie stellen ihr Wissen und Können im Bereich Erste Hilfe, Soziales, Rotkreuz-Wissen, Sport und Spiel sowie im musisch-kulturellen Aufgabenkreis unter Beweis. Anders als in den letzten Jahren findet die Veranstaltung lediglich an einem Tag statt. Somit ist die Siegerehrung für den Samstagabend angesetzt. 

Weitersagen: Der Anmeldeschluss für die Gruppen ist der 22. April 2017 bei a.riechert[at]drk-weserbergland[dot]de oder telefonisch unter 05151 4012-91.

DRK-Spezial

Mit unserem neuen Programm „DRK-Spezial – Ausflüge 2017" laden wir in Zusammenarbeit mit den Ortsvereinen Hameln und Bad Münder ein zu geselligen Treffen, erlebnisreichen Unternehmungen und aufregenden Reisen. Vom gemütlichen Frühstück über Tagestouren wie beispielsweise zum Heringsfänger-Museum oder Busreisen in den Bayerischen Wald bis hin zu Flugreisen nach Mallorca oder Rhodos − hier findet jeder etwas für seinen Geschmack. Die Angebote kann jeder in Anspruch nehmen, der Lust hat, eine unterhaltsame und abwechslungsreiche Zeit zu verbringen, egal, ob Mitglied beim DRK oder nicht