Sie sind hier: Aktuelles » 

Mitglied werden

in einem Ortsverein des DRK-Kreisverbands Weserbergland e.V.

Fachtag Bildungshaus in Emmerthal

Das Konzept "Bildungshaus Emmerthal" ist ein tragfähiges zukunftsorientiertes Projekt. Einfacher gesagt: Kindertagesstätten und Grundschulen arbeiten eng zusammen und erleichtern so deutlich den Übergang von der Kita in die Grundschule für die Kinder. Ein pädagogisches Netzwerk von Kindertagesstätten und Grundschulen sorgt für eine Verzahnung sowie ein abwechslungsreiches Bildungs- und Betreuungsangebot. Am 5. Februar trafen sich rund 100 pädagogische Fachkräfte der DRK-Kindertagesstätten sowie der Grundschulen aus den drei Bildungshaus-Standorten in Emmerthal zu einer Fachtagung in der kleinen Kultur(n)halle in Kirchohsen.

Die Teilnehmer des Fachtages Bildungshaus bei der Begrüßung durch Bürgermeister Andreas Grossmann.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Andreas Grossmann übernahmen Barbara Göger und Gunter Neubauer als externe Begleiter die weitere Moderation. Zielsetzung der Projektgruppe, dies sich aus Teilnehmern aller Standorte zusammensetzte, war es, die seit 2009 bestehende Zusammenarbeit der Standorte Amelgatzen, Börry und Kirchohsen zu reflektieren, neue pädagogische Fachkräfte in das Thema einzubringen, den Austausch untereinander zu fördern und Ideen und Impulse in diesem Kontext zu entwickeln. 

Anhand eines Zeitstrahls stellte die Projektgruppe mit ausgewählten Arbeitsergebnissen die Entwicklung des Konzeptes vor. Dr. Isabel Sievers von der Leibniz Universität Hannover erläuterte die wissenschaftliche Begleitung dieses Projektes und die daraus abgeleiteten Maßnahmen für alle. In Kleingruppen entwickelten die Teilnehmer unter anderem eine Zukunftsperspektive ihres Bildungshauses. Ein wichtiger Punkt war das Thema "Zusammenarbeit mit Eltern". Die Leitfrage "Wi können Eltern in den Prozess des Bildungshauses verstärkt eingebunden werden?" war handlungsleitend. Lieselotte Sievert, Fachberatung der DRK-Kindertagesstätten und Mitorganisatorin erklärte: "Der Fachtag war ein voller Erfolg. Die Teilnehmer gehen mit konkreten Ideen und Umsetzungsstrategien nach hause, die sie in den nächsten Wochen in ihre Praxis umsetzen werden. Besser kann das Ergebnis einer solchen Zusammenkunft nicht sein."

6. Februar 2018 10:45 Uhr. Alter: 16 Tage