Sie sind hier: Aktuelles » 

Mitglied werden

in einem Ortsverein des DRK-Kreisverbands Weserbergland e.V.

FriWi, der wohlwollende "Anstifter": 10.500 Euro als Zustiftung für die Kinder- und Jugendhilfe des DRK

Kleine Bitte - große Wirkung: Respektable 10.500 Euro sind im Nachgang zur Verabschiedung des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Hameln-Weserbergland Friedrich-Wilhelm Kaup für die Kinder- und Jugendhilfe Zustiftung DRK Weserbergland" gespendet worden.

Bernhard Kruppki von der Sparkasse Hameln-Weserbergland, Friedrich-Wilhelm Kaup (beide Mitte v.li.) sowie die DRK-Vorstände Martin Skorupski (li.) und Andreas Besser freuen sich über die große Zustiftung für Kinder- und Jugendliche in Höhe von 10.500 Euro.

"FriWi", wie seine ehemaligen Mitarbeiter ihn liebevoll nennen, hatte seinerzeit selbst darum gebeten auf ein Geschenk zur Verabschiedung zu verzichten und stattdessen eine kleine Zustiftung zu eben jener Kinder- und Jugendhilfe zu leisten. So sehen wurde Friedrich-Wilhelm Kaup zu einem "Anstifter" im besten Sinne, nämlich Gutes zu tun. Ein Stichwort, das auch die Staatssekretärin und heimische Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller als Ausgangspunkt für ihre Würdigung des Lebenswerkes von Friedrich-Wilhelm Kaup genommen hatte. Mit sicherem Instinkt für Geldangelegenheiten traf FriWi bei diesem Vorschlag mal wieder ins Schwarze, denn es kamen auf diese Weise 10.500 Euro zusammen. 500 Euro hatte Friedrich-Wilhelm Kaup selbst gestiftet. FriWi: "Ich bin beeindruckt. Meine Bitte kam wohl zur richtigen Zeit." Denn draußen vor der Tür der Verabschiedungsfeier hatte der Weihnachtsmarkt seinen Höhepunkt erreicht. Und das hat offenbar auf die Spendenfreude ausgestrahlt. 

Mit dieser Zustiftung verfügt die DRK-Jugendstiftung nun über ein Kapital von insgesamt 135.500 Euro. Weitere Zustimmungen sind auch heute noch zugunsten der "Kinder- und Jugendhilfe Zustiftung DRK Weserbergland" auf das Konto Nr. DE41 25450110 0031032428 bei der Sparkasse Hameln-Weserbergland möglich. Motto: Dem Guten sind keine Grenzen gesetzt. Weder in der Zeit noch in der Höhe. 

Bernhard Kruppki
Sparkasse Hameln-Weserbergland

10. Juli 2017 13:45 Uhr. Alter: 10 Tage