Sie sind hier: Aktuelles » 

Mitglied werden

in einem Ortsverein des DRK-Kreisverbands Weserbergland e.V.

DRK verabschiedet Rentner

Sie haben es geschafft: Am 6. Februar fand die Verabschiedung für die Rentnerinnen und Rentner des DRK-Kreisverbandes Weserbergland e.V. im Rattenfängerhaus in Hameln statt.

Die Geehrten des DRK mit Bereichsleitern und Vorstand.

In heimeliger Atmosphäre wurde "im Rattenloch" geplaudert und gespeist. Die ehemaligen Mitarbeiter erzählten über ihre jetzigen Tätigkeiten, ihre Erfahrungen sowie von unvergesslichen Erlebnissen beim DRK. Rudolf Platon aus dem Rettungsdienst erinnert sich gern zurück und sagt: "Ich würde jederzeit wieder beim DRK anfangen."

Verabschiedet wurden: 

Hannelore König, Buchhaltung
Margrit Steuer, Verwaltung Rettungsdienst
Anita Bachmann, Kita Bad Münder
Erika Grothe, Textil
Rudolf Platon, Rettungsdienst
Hans-Georg Stebler, Tagespflege Hess. Oldendorf
Monika Feldmann, Seniorenstift Aerzen
Eugenia Tilin, Pflegedienst Hameln

Zudem feierte Norbert Plaza sein 40. Dienstjubiläum und wurde dafür geehrt. Rettungsdienstbereichsleiter Andreas Bussmann sowie Bereichsleiter der Pflege Ralf Heckmann und auch die Vorstände Martin Skorupski und Andreas Besser dankten den Teilnehmer für ihre langjährige Treue zum DRK. 

20. Februar 2017 08:26 Uhr. Alter: 1 Jahre