Sie sind hier: Aktuelles » 

Mitglied werden

in einem Ortsverein des DRK-Kreisverbands Weserbergland e.V.

Fortbildung der Örtlichen Einsatzleitung Rettungsdienst für Großschadenereignisse

Am vergangenen Wochenende holte Andreas Bußmann, Leiter des DRK-Rettungsdienstes, das Team der Örtlichen Einsatzleitung Rettungsdienst (ÖEL RD) zu einem Workshop im Wasserschloss Raesfeld zusammen.

Foto: Rettungsdienstleiter Andreas Bußmann (dritter v.r.) und das Team der Örtlichen Einsatzleitung Rettungsdienst

Hanns Roesberg, Geschäftsführer des Instituts für Gefahrenabwehr, führte durch den Workshop und probte mit rund 15 leitenden Notärzten und organisatorischen Leitern des Rettungsdienstes aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont den Ablauf eines Einsatzes bei einem Großschadenereignis.

„Zugunglücke, Massenkarambolagen, Naturkatastrophen ... glücklicherweise sind wir in Deutschland von solchen Unglücken weitestgehend verschont", so Bußmann. „Dennoch müssen wir natürlich für den Ernstfall gewappnet sein und sind es auch: zahlreiche ehren- und hauptamtliche Helfer des Deutschen Roten Kreuzes können innerhalb kürzester Zeit alarmiert und aktiviert werden, um sich um Betroffene und Verletzte zu kümmern."

Die Zusammenarbeit bei einem solchen Großeinsatz muss allerdings bestens koordiniert werden. Dafür ist die ÖEL RD zuständig, die bei Großschadenereignissen ab fünf betroffenen bzw. verletzten Personen alarmiert wird. Im Ernstfall muss sie umgehend zusammenkommen, und um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten ist eine stetige Fort- und Weiterbildung an dieser Stelle vonnöten. Zwei Tage lang konnte das Team der Einsatzleitung mit Hilfe des Simulationssystems eManv den Ernstfall proben, aber auch Fragen der Führungslehre und Einsatztaktik erörtern. „Eine rundum gelungene Veranstaltung", resümiert auch Frau Dr. Kirsten Lill vom Sana-Klinikum, und bestätigt: „Mit dieser regelmäßigen Fortbildung sind wir wirklich bestens auf den Notfall vorbereitet!".

 

Foto: Das Team der Örtlichen Einsatzleitung Rettungsdienst

21. Oktober 2016 10:58 Uhr. Alter: 1 Jahre