Sie sind hier: Aktuelles » 

Mitglied werden

in einem Ortsverein des DRK-Kreisverbands Weserbergland e.V.

DRK erhält großzügige Spende von der Firma "Babies Paradise"

Wenn sich Nachwuchs ankündigt, beginnt für die meisten werdenden Eltern eine aufregende Zeit. Alltägliches rückt etwas in den Hintergrund, voller Vorfreude werden Pläne für die Zukunft mit dem neuen Familienmitglied geschmiedet. Bereits frühzeitig fangen die meisten werdenden Eltern an, sich auf den Nachwuchs einzustellen: Winzige Kleidung wird gekauft, das Kinderzimmer wird eingerichtet, Fläschchen, Schnuller und Lätzchen werden bereit gelegt.

Doch nicht immer stehen den jungen Eltern die finanziellen Mittel zur Verfügung, um sich auf den neuen Erdenbürger einstellen zu können. Zum wiederholten Mal hat der Kreisverband Weserbergland e.V. daher eine großzügige Spende von der Firma „Babies Paradise" erhalten. Im Wert von über 2.500 Euro gingen Bettsets, Wickelauflagen, Spielzeugtaschen und vieles mehr an das Rote Kreuz und können in den DRK-Shops in Hameln, Hessisch Oldendorf, Bad Pyrmont und Holzminden zum kleinen Preis erstanden werden.  

Da sich in den vergangenen Wochen und Monaten mehr und mehr junge Mütter und Eltern Hilfe suchend an den Kreisverband gewendet haben, hat man sich beim Roten Kreuz entschieden, einen Teil der Spende an die DRK-Aktion „Babytasche" zu geben. Mit dieser Aktion unterstützt der Kreisverband auf unbürokratische Weise junge Menschen, denen die finanziellen Mittel für eine Baby-Erstausstattung fehlen.

Foto v.l.: Tanja Lambert (Teamleitung „Shops und Logistik") und Ruth Leunig (Aktionsleitung „Babytasche") freuen sich über die großzügige Spende

18. März 2016 10:13 Uhr. Alter: 2 Jahre