Sie sind hier: Aktuelles » 

Mitglied werden

in einem Ortsverein des DRK-Kreisverbands Weserbergland e.V.

DRK-Aktion gegen Kinderarmut erhält 1.000 Euro von NETworks-IT

von links: Achim Heger, Anke Fuchs (Bereichsleitung Ehrenamt und Soziales), Andreas Besser, Gerrit Köhler

Gerade in der Weihnachtszeit wird vielen von uns bewusst, in welchem Überfluss wir leben. Grund genug für Achim Heger und Gerrit Köhler, Geschäftsführer von Networks-IT, etwas an die abzugeben, die Unterstützung benötigen. Daher entschieden sich die beiden, 1.000 Euro an die DRK-Aktion „... dann geht‘s uns gut!" gegen Kinderarmut in der Region zu spenden. „Wir freuen uns, wenn wir an einer Stelle unterstützen können, an der ganz offensichtlich Not am Mann ist", so Heger.

Freude über die Zuwendung zeigte auch DRK-Vorstand Andreas Besser. „Wir werden dieses Geld für unseren pädagogischen Mittagstisch im Kinderspielhausnutzen, zu dem aktuell täglich ca. 50 Kinder kommen." Der pädagogische Mittagstisch wird seit 2011 vom DRK-Kreisverband Weserbergland betrieben. Neben einem ausgewogenen Mittagessen bekommen die Kinder hier Unterstützung bei ihren Hausaufgaben und haben teil an einem wichtigen regelmäßig stattfindenen Gemeinschaftserlebnis. Spenden nimmt der Kreisverband gerne entgegen:

Spendenkonto:

DRK-Kreisverband Weserbergland e.V.
IBAN: DE85254501100000004440
Sparkasse Weserbergland

 

13. Dezember 2016 08:44 Uhr. Alter: 1 Jahre